Verfahrensprozesse


!!

0800.6622733
Online Kaufen

Verfahrensprozesse

MOCAP kann eine Vielfalt an Produkten anbieten da wir unsere eigenen Produktionsanlagen besitzen und spezialliert in diversen Herstellungsverfahren sind.



Vinyl (PVC) Tauchverfahren
MOCAP's Fähigkeiten im Vinyltauchverfahren sind ausgezeichnet. Wir lagern eine breite Auswahl an Plastisol PVC Materialien, die benutzt werden um die flexiblen Vinyl Kappen, Stopfen, Griffe und Abdeckungsprodukte herzustellen. Falls Ihr Produkt oder Projekt eine spezielle Farbe, Härte oder bestimmte Oberflächenbeschaffenheit erfordert, können wir dies für Sie verwirklichen. Größe spielt kaum eine Rolle wir können Teile bis zu einem Durchmesser von 214mm und einer Länge von 4.8mm bis zu 400mm produzieren. Natürlich können auch wir auf unsere Grenzen stoßen, deshalb können Sie MOCAP jederzeit kontaktieren, um mit uns über Sonderanfertigungen zu sprechen.
Die beliebtesten Artikeln beim Tauchverfahren von MOCAP sind die runden Vinylkappen und Griffe, trotzdem ist MOCAP Marktführer in low-cost high-quality sonderangefertigten Artikeln.

Tauchverfahren erklärt
Beim Tauchverfahren werden die Werkzeuge/Formen erhitzt und vorsichtig ins Vinylbad (Plastisol PVC) getaucht. Die Formen werden im flüssigen Material an der gewünschten Tiefe während eines spezifischen Zeitabschnitts gehalten bis die korrekte Menge des Materials sicher an der Form haftet. Die Formen werden dann vom flüssigen Material herausgehoben und durch einen Ofen transportiert, in welchem das flüssige Plastik „gebacken“ wird und in der gewünschten Form aushärtet. Die Teile und Formen werden dann zu einer Temperatur abgekühlt, die es erlaubt die Teile von den Formen am Ende des Prozesses abzustreifen. Dieser Zyklus wird so oft wiederholt bis die gewünschte Anzahl der Teile erzielt ist.



Spritzgussverfahren
Das Spritzgussverfahren erlaubt Teile konstant und kosteneffektiv aus thermoplastischen Harzen mit Handelsgüte herzustellen. Spritzgiessen ermöglicht Plastikteile mit minimalen Toleranzen und zu genauen Spezifikationen zu produzieren. MOCAP ist stets bemüht, den ständig wachsenden Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Daher wird stets daran gearbeitet die Auswahl an Kappen, Stopfen, Griffen und anderer Plastikprodukte zu erweitern und auf Lager zu halten.

Duroplast Gummispritzguss und Kompression
MOCAP EPDM und Silikongummiprodukte werden nach dem neuesten Stand der Technik produziert. Gummispritzguss unterscheidet sich vom Plastikspritzguss dadurch, dass die Gummiprodukte wärmegehärtet sind. Dies bedeutet der Rohstoff verhärtet wenn Hitze angewendet wird. Der Rohstoff wird unter Druck in die Gussformen eingespritzt und mit Hilfe von Hitze an die Gussform angepasst und ausgehärtet. Bei Öffnung der Gussform werden die resultierenden Teile entfernt und der Zylkus wiederholt. MOCAP bietet jahrelange Erfahrung in Gummispritzguss einschließlich in der Verarbeitung einer breiten Auswahl an duroplasten Materialien, wie Silikon, EPDM, Neopren, SBR und Viton® an.



Plastikextrusion
MOCAP erlaubt die Herstellung einer breiten Auswahl an extrudierten Plastikröhren. Diese werden meistens als Produktverpackung zum Verkauf oder Transport verwendet. .



Silikongummi - extrusion
Wir verwenden Ausrüstung und Systeme die auf dem neuesten Stand der Technik sind um extrudierte Silikongummiprodukte wie Silikonschläuche und MOCAP X-Treme Band™, unsere Selbst-verschweissenden Silikonbänder zu produzieren.



Sekundärarbeiten
Wenn Ihre Anwendung etwas mehr als ein Standardteil erfordert, bietet MOCAP einige Sekundärarbeiten an, um Ihre Produkte nach Ihrem Wunsch herzustellen.

Bedrucken wir können Ihr Logo oder andere wertvolle Informationen zu Ihren Vinylkappen, Stopfen oder Griffen hinzufügen.

Zuschneiden des Produktes, um ein Einzelteil, das für Ihre Anwendungen geeignet ist zu erstellen.

Schlitzen um die von Ihnen benötigten Teile mit einem Schlitz zu versehen.

Stanzen/Lochen ermöglicht Aussparungen in individueller Form und Grösse an Ihrem Artikel.

Zusammenbauen von Produkten, die aus verschiedenen Komponenten bestehen.




Bezüglich näherer Information über unsere Verfahrensprozesse Kontaktieren Sie MOCAP .







© 2015 MOCAP. All Rights Reserved.